Präsentiert von:

Jam Makel

Der Ur-Degersheimer gehört quasi schon zum Woolfstock-Inventar und bringt auch dieses Jahr die Menge mit seinen souligen House-Beats wieder auf der Tanzfläche zum Schwitzen.